Die Forschungsgruppe Soziale Neurowissenschaften erforscht menschliches Sozialverhalten. Mittels eines interdisziplinären und multi-methodischen Forschungsansatzes untersuchen wir sowohl die neuronalen, hormonellen als auch entwicklungsbedingten Grundlagen von sozialer Kognition sowie sozialer Emotionen wie Empathie, Mitgefühl und Fairness. Weiterhin interessieren wir uns sowohl für die Trainierbarkeit von sozialen Fähigkeiten als auch für deren Funktion in menschlicher Kooperation und Prosozialität.

Forschungsgruppe Soziale Neurowissenschaften

Die Forschungsgruppe Soziale Neurowissenschaften erforscht menschliches Sozialverhalten. Mittels eines interdisziplinären und multi-methodischen Forschungsansatzes untersuchen wir sowohl die neuronalen, hormonellen als auch entwicklungsbedingten Grundlagen von sozialer Kognition sowie sozialer Emotionen wie Empathie, Mitgefühl und Fairness. Weiterhin interessieren wir uns sowohl für die Trainierbarkeit von sozialen Fähigkeiten als auch für deren Funktion in menschlicher Kooperation und Prosozialität.

Forschungsschwerpunkte

- Im Podcast "Forschungsquartett" spricht Tania Singer über das CovSocial Projekt und die Einflüsse der beiden Lockdowns auf die mentale Gesundheit. 18. November. mehr

- Die erste Ausgabe der Covsocial Broschüre wurde veröffentlicht. 15. November. mehr

-Tania Singer hält einen Vortrag bei How to Academy. 20. Oktober. mehr

- Ein weiterer Beitrag über Tania Singers Forschung wurde in der Zeitschrift LaVie veröffentlicht. 30. September. mehr

- Interviews mit Tania Singer in Science Notes und Zeit Magazin veröffentlicht. 23. Juli & 18. August. mehr
- Böckler-Raettig, A. & Singer T. (angenommen). Longitudinal Evidence for Differential Plasticity of Cognitive Functions: Mindfulness-based mental training enhances working memory, but not perceptual discrimination, response inhibition and metacognition. Journal of Experimental Psychology: General.

- Mayer et al. (2021). Assessment of reward-related brain function after a single-dose of oxytocin in autism: a randomized controlled trial. Biological Psychiatry.

- Hoffmann, F., Wiesmann, C. G., Singer, T., & Steinbeis, N. (2021). Development of functional network architecture explains changes in children's altruistically motivated helping. Developmental Science.
Forschungsgruppenleiterin
Soziale Neurowissenschaften
Max-Planck-Gesellschaft

Besucheradresse:
Campus Nord, Haus5
Humboldt-Universität zu Berlin
Philippstrasse 13
10099 Berlin

Tel.: +49 30 209346-180
Fax: +49 30 209346-189
singer@social.mpg.de

Website: www.taniasinger.de
Zur Redakteursansicht