Lebenslauf

           

Akademische Ausbildung

2000

Ph.D. in Psychologie ("summa cum laude") Freie Universität Berlin, Deutschland

1996

Diplom in Psychologie, Technische Universität Berlin, Deutschland

1992

Vordiplom in Psychologie, Phillips-Universität Marburg, Deutschland

Akademische Laufbahn

seit 01/2019

Forschungsgruppenleiterin, Soziale Neurowissenschaften, Berlin, Deutschland

2018

Bellagio Center Residency, The Rockefeller Foundation, Italien

2018

Bogliasco Fellowship, The Bogliasco Foundation, Italien

01/2010 - 12/2018

Direktorin, Abteilung Soziale Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig, Deutschland

seit 01/2011

Wissenschaftliches Ehrenmitglied, Labor zur Erforschung Sozialer und Neuronaler Systeme, Universität Zürich, Schweiz

07/2010

Gastprofessorin, Universität Rom (La Sapienza), Italien

11/2008 - 08/2010

Gründungslehrstuhl für Soziale Neurowissenschaften und Neuroökonomie, Universität Zürich, Schweiz

05/2008

Gastprofessorin, Universität Rom (La Sapienza), Italien

08/2007 - 08/2010

Ko-Direktorin, Labor zur Erforschung Sozialer und Neuronaler Systeme, Universität Zürich, Schweiz

05/2006 - 10/2008

Assistenzprofessorin für Soziale Neurowissenschaften und Neuroökonomie, Universität Zürich, Schweiz

02/2005 - 04/2006

Postdoktorale Stipendiatin, Institute of Cognitive Neuroscience, London, United Kingdom; Abteilung Uta Frith

02/2003 - 01/2005

Postdoktorale Stipendiatin, Wellcome Department of Imaging Neuroscience, London United Kingdom; Abteilung Chris Frith

02/2002 - 01/2003

Gastwissenschaftlerin, Wellcome Department of Imaging Neuroscience, London United Kingdom

2001

Otto Hahn Medaille der Max-Planck-Gesellschaft für die beste Dissertation des Jahres 2000

11/2000 - 01/2002

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Center for Lifespan Psychology, Berlin, Deutschland

07/1996 - 06/2000

Forschungsstipendiatin, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin, Deutschland

Zur Redakteursansicht